Digitale Buchhaltung

Unser Ziel ist, ihre Buchhaltung so effizient wie möglich zu gestalten. So bleibt mehr Zeit für Sie, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.

Die Belegaufbereitung ist total einfach – Sie scannen Ihre Belege oder fotografieren sie ab und übertragen diese in Ihre persönliche und gesicherte Databox. So sind alle Daten übersichtlich gesammelt und stehen für uns zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Belege finden statt suchen!
Dank der einfachen Erfassung sind alle Belege jederzeit für Sie verfügbar und leicht zu finden. Details erfahren Sie hier und in einem kostenlosen Erstgespräch.

Wie funktioniert eine digitale Buchhaltung?
Sie stellen uns Ihre Belege digital zur Verfügung (z.B. in unser Klientenportal). Wir verbuchen Ihre Belege wöchentlich oder monatlich. Zu jeder Buchung wird der Beleg gespeichert und ist in einem revisionssicheren Archiv entsprechend den gesetzlichen Anforderungen  bei uns gesichert. Sie haben über unser Klientenportal jederzeit Zugriff auf Ihre Belege.

Im Klientenportal können Sie Ihre Auswertungen wie Saldenlisten, OP-Listen, Erfolgsrechnungen immer abrufen. So haben Sie ihre Kennzahlen gut im Blick. Im wöchentlichen Buchungsrhythmus können wir den Lieferantenzahlungsverkehr und das Mahnwesen automatisiert für Sie abwickeln.



Effizient und transparent:

  • Belege einfach scannen, fotografieren und hochladen
  • Keine persönliche Belegabgabe / kein Postversand
  • Immer alle Belege gut sortiert und leicht auffindbar
  • Keine spätere Belegsuche bei Betriebsprüfungen
  • Rund um die Uhr Zugriff auf Belege und Auswertungen, ortsunabhängig
  • Lieferantenzahlungsverkehr per Knopfdruck
  • Effizientes Mahnwesen: Schutz vor Zahlungsausfällen und steigert die Liquidität

Erstberatung

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Erstgesprächs. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Digitale Buchhaltung

Unser Ziel ist, Ihre Buchhaltung so effizient wie möglich zu gestalten. So bleibt Ihnen mehr Zeit fürs Wesentliche.